Detox-Kur: So funktioniert sie! (2024)

Was ist eine Detox-Kur?

"Detox" ist eine Abkürzung für "Detoxifikation" oder "Entgiftung". Das umfasst in der Regel Diäten, Fastenmethoden oder andere Verfahren, die den Körper von Giftstoffen befreien sollen. Dabei gibt es keine einheitliche Definition, welche Giftstoffe konkret gemeint sind.

Gegen welche Giftstoffe soll Detox helfen?

Nach den Vertretern der Detox-Diät bilden sich infolge schlechter Ernährung und den Konsum von Nikotin, Kaffee oder Alkohol giftige Rückstände im Körper. Auch Schadstoffe in der Luft, Stress oder Elektrosmog führen dazu. Es ist von sogenannten „Schlacken“ die Rede.

Mit der Zeit werden diese Rückstände so groß, dass sie nicht mehr abtransportiert werden können und die Zellen verstopfen. Das Ergebnis: Die Betroffenen fühlen sich schlapp, schlafen schlecht und die Haut wird fahl, so die Theorie. Auch Stoffwechsel- und Darmprobleme sollen drohen.

Ziel einer Detox-Kur

Gegen all diese Rückstände, Giftstoffe oder "Schlacken" soll eine Detox-Diät helfen und die betroffenen Organe entgiften. Hierzu gibt es unterschiedliche Ansätze: Die einen verbannen bestimmte Lebensmittel aus dem Ernährungsplan, andere setzen auf Nahrungsergänzungsmittel, Tees oder Säfte.

Gesundheitsexperten betonen jedoch, dass der menschliche Körper eigene Fähigkeiten besitzt, schädliche Substanzen effektiv zu beseitigen. Spezielle Detox-Produkte wie Entgiftungstees oder -tabletten seien demnach nicht notwendig. Zudem können sie die direkten Schäden, die durch den Konsum von etwa Zigaretten und Alkohol entstehen, nicht rückgängig machen.

So funktioniert eine Detox-Kur!

Einige Detox-Programme sehen ein Vorgehen ähnlich dem Saftfasten vor, bei dem die Fastenden mindestens 2,5 Liter Wasser und Kräutertee trinken - ergänzt durch Detox-Smoothies als einziges Nahrungsmittel.

Andere verbieten nur übersäuernde Lebensmittel wie Fleisch, Käse, Süßigkeiten, Weißmehlprodukte und Alkohol. Oder sie empfehlen, täglich eine oder mehrere Tassen speziellen Detox-Tee zu trinken. Wieder andere arbeiten mit Entgiftungs-Pulvern und -Pflastern.

Während einer Detox-Kur sind meist auch Massagen, leichtes Yoga, Sauna-Besuche, Bäder, viel Ruhe und Mundspülungen mit Öl vorgesehen.

Lassen Sie sich medizinisch beraten, bevor Sie eine Detox-Kur beginnen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und/oder Medikamente einnehmen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Ablauf einer Entgiftungskur

Häufig entspricht eine Detox-Diät dem Basenfasten. Das bedeutet: Säurebildende Lebensmittel wie Fleisch, Getreide, Kaffee, Alkohol und Zucker werden weggelassen. Erlaubt sind basische Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Samen, Nüssen und Kerne. In der Regel dauert eine Detox-Kur zu Hause ein bis zwei Wochen.

  • Vorbereitung: Wenn Sie sich für eine Entgiftungs-Diät entscheiden, ernähren Sie sich am besten schon einige Tage vor Beginn der Detox-Kur gesund und basisch.
  • Tag 1: Am sogenannten Entlastungstag, nehmen Sie möglichst nur naturbelassene, reife, vegetarische Nahrungsmittel zu sich, um den Detox-Prozess anzustoßen. Unterstützend ist eine Darmreinigung mit Einläufen oder Bittersalz möglich. Es ist auch von „Colon Cleansing" die Rede.
  • Ab Tag 1: Danach ersetzen Sie alle Tagesmahlzeiten durch Detox-Säfte oder Detox-Smoothies. Die Verdauung und der Stoffwechsel werden dadurch angeregt. Zusätzlich trinken Sie viel Wasser und Kräutertee. Vermeiden Sie in dieser Zeit aber Abführtees, das belastet Ihren Körper sonst zu sehr.

Zu den typischen Entgiftungsdiäten gehören außerdem folgende Varianten:

  • Master-Cleanse-Diät: Sie ist eine Fastenkur, bei der nur ein bestimmter Shake auf dem Speiseplan steht. Er setzt sich aus Zitronensaft, Ahornsirup, Cayennepfeffer und Wasser zusammen, weshalb diese Kur auch Zitronen-Diät, Zitronensaft-Diät oder Zitronenwasser-Diät genannt wird.
  • Saftfasten: Saftfasten hat das Ziel, den Stoffwechsel zu entlasten und das natürliche basische Gleichgewicht des Körpers wieder herzustellen. Dazu werden täglich bis zu sieben Gläser Obst- oder Gemüsesaft getrunken.
  • Rohkost-Diät: Bei der Rohkost-Diät werden fast ausschließlich unerhitzte, überwiegend pflanzliche Lebensmittel verzehrt.
Zum Inhaltsverzeichnis

Das bringt eine Detox-Kur

Es gibt eine Handvoll klinischer Studien, die darauf hinweisen, dass eine Detox-Kur hilft, die Leber zu entlasten. Untersuchungen zur Wirksamkeit einer Detox-Kur sind aufgrund der angewandten Methoden und/oder der geringen Probandenzahl aber nicht hieb- und stichfest. Ob Detox etwas bewirkt, lässt sich nicht eindeutig feststellen.

Gewicht geht aufgrund der Ernährungsumstellung zumindest anfangs verloren. Einige Detox-Programme, bei denen die Teilnehmenden nur Flüssigkeit zu sich nehmen, versprechen ein Verlust von einem Kilo pro Tag.

Das Prinzip einer Detox-Kur ist prinzipiell einfach in den Alltag zu integrieren, vor allem wenn Sie sich für einen vorkonfigurierten Detox-Plan samt mitgeliefertem Detox-Paket entscheiden. Allerdings sind sie meist recht teuer.

Immer wieder berichten Menschen, die eine Detox-Kur gemacht haben, dass sie sich danach besser und leichter fühlen. Bei gesunden Menschen, die kleine Lebensstil-Sünden ausgleichen möchten, spricht nichts dagegen, eine Detox-Kur auszuprobieren.

Allerdings hilft es oft auch schon, kleine Dinge im Alltag umzustellen - beispielsweise Sport zu machen, auf Zucker zu verzichten, wenige Kohlenhydrate zu essen, dafür aber viel Obst und Gemüse.

Spezielle Entgiftungsprodukte für eine Detox-Kur sind nicht notwendig. Ihre Wirkung lässt sich nicht nachweisen, dafür sind sie meist hochpreisig.

Zum Inhaltsverzeichnis

Risiken einer Detox-Kur

Zu Beginn einer Detox-Kur treten häufig Kopfschmerzen auf, oft fühlen sich Betroffene auch schlapp und frieren. Manchmal reagiert der Körper mit übermäßigem Durst, Durchfall oder Schwitzen auf die Umstellung. Menschen mit Nierenschäden und akuten Infekten verzichten besser komplett auf eine Detox-Kur.

Zum Inhaltsverzeichnis
Detox-Kur: So funktioniert sie! (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Annamae Dooley

Last Updated:

Views: 5912

Rating: 4.4 / 5 (65 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Annamae Dooley

Birthday: 2001-07-26

Address: 9687 Tambra Meadow, Bradleyhaven, TN 53219

Phone: +9316045904039

Job: Future Coordinator

Hobby: Archery, Couponing, Poi, Kite flying, Knitting, Rappelling, Baseball

Introduction: My name is Annamae Dooley, I am a witty, quaint, lovely, clever, rich, sparkling, powerful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.